gerade fertig geworden

Spielringe

Mein Bruder, mein kleiner Bruder, zwei Köpfe größer als ich und ein gestandener Mann, bleibt immer der kleine Bruder. Selbst an seinem 90sten Geburtstag wird das noch so sein.
Und er hat es geschafft sich beim Erwachsenwerden das Verspielte eines Kindes zu erhalten. Mit einer gewissen Logik wünschte er sich einen Spielring. Bei diesem „Wellenspiel“ folgt auf Sturm, kabbeliges Wasser, gleichmäßige Dünung auf offener See und Strandbrandung. Die Scheiben lassen sich unabhängig voneinander und gegeneinander drehen.

Die Frau, die mit ihm durchs Leben geht, hat sich den Spass am Spiel ebenso erhalten können. Für sie gibt es einen Ring, der solo tragbar ist, aber auch umgestaltet werden kann. Die Farbe des Ringes kann jeweils der Farbe des Tages, des Kleides, der Stimmung angepasst werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.