Manufaktour 2024

KLICKEN SIE AUF DAS BILD, UM DEN GESAMTEN BEITRAG ZU ÖFFNEN

Ende April wird auch in diesem Jahr die ManufakTour in Düsseldorf stattfinden. Ich darf Gast bei Lisa Florack im Lucky Cat Studio sein.

Lisa Florack ist Grafikerin, befasst sich mit Kunst, Druck, Illustrationen. In der Risographie wird mit Schablonen gearbeitet. Das Verfahren ähnelt dem Siebdruck und verzichtet dabei aber auf den Einsatz von Chemikalien. Wer Lust hat selber kreativ zu werden, kann während der Veranstaltung an einem Workshop teilnehmen und eigene Postkarten herstellen.

Insgesamt nehmen 80 Kreative Menschen im Düsseldorfer Stadtgebiet teil. Die Sparten sind vielfältig. Modedesigner, Keramiker, Täschner, Fotograf, Grafiker, Möbelbauer, Restaurator, Rahmenbauer, Buchbinder, Filzhersteller, Upcycling, und viel Schmuckmacher sind dabei. In allen Werkstätten und Ateliers kann man die handgemachten Produkte und Herstellungsweisen entdecken. Vielerorts werden Workshops angeboten und Gastaussteller sind vertreten. Die Fachhochschule für Produkt und Design Düsseldorf zeigt Arbeiten von Studierenden und die Handwerkskammer Düsseldorf unterstützt die Veranstaltung nach Kräften.

In vielen Museen der Stadt und der Touristeninformation liegen die Broschüren mitsamt Stadtplan aus. Unter https://www.instagram.com/manufaktour_duesseldorf/ werden alle Teilnehmenden nach und nach kurz vorgestellt, bei facebook unter https://m.facebook.com/p/ManufakTOUR-D%C3%BCsseldorf-100085354936532/ ebenso.

Klickt man diesen Link an, https://www.google.com/maps/d/embed?mid=1j7Lc-BSAyB_yZ0taCtVupWfYTToWcqU&ehbc=2E312F wird ein Stadtplan geöffnet, auf dem alle Stationen verzeichnet sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert