gerade fertig geworden

Blau

KLICKEN SIE AUF DAS BILD, UM DEN GANZEN BEITRAG ZU ÖFFNEN. Wieviele Assoziationen kann die Farbe Blau heraufbeschwören? Ganz klassisch das Symbol für die Treue zu einem Menschen oder auch leuchtende Augen im Sonnenschein, Blaubeerpfannkuchen am Wochende und für mich immer wieder alle Facetten des Meeres. Wo das Wasser tiefer wird, erscheint es trotz der Transparenz dunkler und kraftvoller. Das Blau von Tansaniten mag ich besonders. Kleine violette Einsprengsel in der Kristallstruktur geben ihnen eine wunderschöne Leuchtkraft.

Ich hatte zwei verschiedene Formenpaare. Daraus entstanden sind dann auch zwei ganz unterschiedliche Anhänger für die Wechselohrhänger.

Die ovalen Cabochons sind in diesem Fall mit den großen Grundelementen kombiniert. Natürlich können sie ebenso an den kleinen getragen werden.

An den kleinen Grundelementen hängen runde Tansanitkegel, in einer verspielteren Fassung. Auch diese können wahlweise in die großen Grundelementen eingehängt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.